Rudolf Angermahr erhält den IMA-Award

//Rudolf Angermahr erhält den IMA-Award

Rudolf Angermahr erhält den IMA-Award

Ein halbes Leben für die österreichische Messebranche
Rudolf Angermayr erhält den IMA-Award 2014

Die I.M. Austria, die Interessengemeinschaft der Messe- und Live-Marketing-Spezialisten Österreichs, zeichnet dieses Jahr Rudolf Angermayr, Geschäftsführer der System Standbau Ges.m.b.H., für seine besonderen Verdienste um die österreichische Messe-, Event- und Kongresswirtschaft aus. Die feierliche Verleihung des IMA-Award findet am 24. Juni um 18 Uhr in der HOFBURG Vienna statt.

Rudolf Angermayr ist seit über drei Jahrzehnten mit hohem persönlichem Einsatz in und für die österreichische Messebranche tätig.
Soeben feierte er sein 30jähriges Firmenjubiläum – 1985 als Verkaufsleiter begonnen, ist Angermayr nun bereits seit vielen Jahren als Geschäftsführer der System Standbau Ges.m.b.H. sowie deren Tochterfirma Expoxx Messebau GmbH verantwortlich für die strategische Ausrichtung beider Unternehmen. Mit 160 Mitarbeiter/innen und Niederlassungen in Salzburg, Wien, Wels und Düsseldorf ist System Standbau eines der führenden europäischen Unternehmen für Messestandbau, Kongress- und Eventausstattung und Präsentationssysteme.
Angermayr war es stets wichtig, die österreichische Messebranche zu stärken und mitzugestalten. So ist er mit seinem Unternehmen fast von Beginn an Mitglied der I.M. Austria und hat viele Jahre im Vorstand mitgewirkt.
In dieser Zeit hat er aktiv dazu beigetragen, den Messebau zu professionalisieren, die Wirtschaftlichkeit von Messeauftritten u.a. durch die Wiederverwendung von Materialien zu erhöhen, aber auch im Sinne des Umweltschutzes Abfall bei Messeauftritten zu reduzieren.

IMA-Award-Verleihung
Jedes Jahr zeichnet die I.M.Austria eine Persönlichkeit oder Institution für ihre außergewöhnlichen Leistungen in der österreichischen Messe-, Event- und Kongresswirtschaft aus. Der Award wird jeweils für das Vorjahr vergeben.
Die feierliche Verleihung des IMA-Award 2014 findet im Rahmen des IFES Press & Sponsors Welcome Cocktail vor nationalem und internationalem Publikum statt. Dieser ist die Auftaktveranstaltung zum Weltkongress IFES World Summit 2015 “Sharing Business”, der von 24.-26. Juni mehr als 250 Live-Marketing-ExpertInnen aus aller Welt nach Wien bringen wird. Veranstaltet vom Weltverband der Messe- und Eventbranche IFES (International Federation of Exhibition and Event Services) mit Unterstützung der I.M. Austria, avanciert der Kongress damit zur größten internationalen B2B Plattform für Live-Marketing in Österreich.
Alle Informationen unter www.imaustria.at .

Die I.M. Austria
Die I.M.Austria, die Interessengemeinschaft der Messe- und Live-Marketing-Spezialisten Österreichs, setzt sich seit 25 Jahren für die professionelle Entwicklung der Messewirtschaft in Österreich, Aus- und Weiterbildung der Branche und verbesserte internationale Rahmenbedingungen ein. Über ihre Mitgliedsunternehmen bietet sie sämtliche Dienstleistungen für die Messe-, Event- und Kongresswirtschaft und ist Informationsdrehscheibe der Messeserviceindustrie Österreichs für das In- und Ausland. Die Mitgliedsunternehmen der
I.M.Austria zeichnen sich durch den IMA- Qualitätssiegel aus.

 

2017-02-08T18:23:20+00:00