Überbrückungshilfen

Der Corona-Virus trifft viele Unternehmen in Österreich. Die Umsätze entfallen und belasten die Betriebe. Viele sind nun auf externe Hilfe angewiesen, um die laufenden Kosten zu decken.

Daher haben wir für unsere Branche einen Überblick über die aktuellen Hilfsmöglichkeiten zusammengestellt:

Ihre Messe- und Live-Marketing Spezialisten

Willkommen bei der I.M. Austria – der unabhängigen und überparteilichen Interessengemeinschaft von Messe- und Live-Marketing Spezialisten und Spezialistinnen – Marktprofis, Individualisten und Visionären.

Gemeinsam haben wir ein Ziel: der ausstellenden Wirtschaft und Eventveranstaltern effiziente Dienstleistungen und wertvolles Wissen zu vermitteln. Wir bieten neben einer umfassenden Beratung zu allen Themen des Messe- und Live-Marketings auch eine Schnittstelle zwischen Ihnen als Aussteller/Veranstalter und österreichischen Professionisten. Profitieren Sie von unserem Know-How und einem Partner-Netzwerk aus Spezialisten, das sich weit über die österreichischen Grenzen erstreckt.

Wir repräsentieren die Messe- und Live-Marketing Branche. Wir unterstützen die professionelle Entwicklung der Messe- und Live-Marketing-Wirtschaft in Österreich, insbesondere durch Unterstützung bei Aus- und Weiterbildung sowie Qualitätssicherung.

Dem Verband gehören Unternehmen aus den Bereichen temporäre Architektur, dreidimensionale Kommunikation, Live-Marketing, technische Dienstleister, Messeveranstalter sowie der Locationanbieter und Fachmedien an.

Wir sind für Sie als Unternehmen – als Messeausteller und Eventveranstalter – die Informationsplattform in allen Belangen.

 

Nutzen Sie unser Netzwerk und Knowhow –
Wir stehen für Sie und Ihre Wünsche zur Verfügung!

Planung und Ausführung Leslie P.C. Zech

Leistungsübersicht

I.M. Austria mit Kraft und starken Impulsen für die österreichische Messe-, Event- und Kongresswirtschaft.

  • Imageverbesserung des Berufsstands

  • Aktivitäten zur Förderung des österreichischen Messemarktes

  • World Wide Network

  • Pflege und Ausbau der Beziehungsnetze in der Messe-, Event- und Kongressbranche

  • Aktualisierung der Sicherheits- und Technikvorschriften mit Messeplätzen, Messeveranstaltern, Kongresshäusern und deren Betreiber

  • Mitwirkung und Koordinieren von technischen Normen, Richtlinien, Bauvorschriften und Sicherheitsbestimmungen

  • Organisation, Koordination, Vermittlung, Betreuung und Durchführung von Aus- und Weiterbildungsprogrammen

  • Sammeln und Auswerten von wirtschaftlichen und politisch relevantem Zahlenmaterial aus der Branche

  • Diskussionsplattform für branchenspezifische Themen

  • Gemeinsamer öffentlicher Auftritt

  • Anbindung an weltweites Know-How – www.ifesnet.com, die Expowelt

  • Servicebuch für die Messe-, Event- und Kongresswirtschaft

  • Regelmäßige Workshops zu aktuellen Themen der Branche

  • Jour Fixes für Mitglieder

  • Seminare und Vorträge

  • IMA-Qualitätssiegel für Mitglieder